Kochen mit Leidenschaft

Flanksteak

Als Flanksteak bezeichnet man nach US-amerikanischer Teilung ein Teilstück der Bauchlappen des Rindfleischs. Nach französischer Teilung wird es als Bavette de Flanchet bezeichnet.

Für die typische Zubereitung wird es mariniert und anschließend Medium well gebraten oder gegrillt.

120 g Rohrzucker

  • 2 TL Senf, grobkörnig

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 2 TL Senfsaat, gelb

  • 8 cl Gin

  • 800 g Flank Steak (franz. Bavette de Flanchet)

  • Meersalz, grob

  • Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung

Für die Marinade Rohrzucker, Senf, Olivenöl, Pfeffer, Senfsaat und Gin in einer Schüssel miteinander verrühren. Das Flank Steak mit der Marinade einreiben und in einen Gefrierbeutel geben. Die Marinade mindestens 60 Minuten einziehen lassen.

Nach dem Einziehen das Flank Steak auf den Grill von beiden Seiten 3 Minuten scharf angrillen. Nach dem Angrillen das Fleisch bei indirekter Hitze auf dem Grill 30 Minuten lang medium rare garen.
Nach dem Garen das Fleisch 5-7 Minuten ruhen lassen.
Das Fleisch dünn und schräg gegen die Faser schneiden. Ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept: ©

Kategorien: