Kochen mit Leidenschaft

Gegrillte
Tomaten

50 g Bulgur

  • Salz, Pfeffer

  • 4 große Tomate

  • 80 g Salatgurke

  • 1 Lauchzwiebel

  • 1/2 Bund Petersilie, glatt

  • 2 Stiele Minze

  • 2 EL Olivenöl

  • 2 EL Zitronensaft

 

Zubereitung

Bulgur in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Tomaten putzen, waschen und die Deckel abschneiden. Tomaten am besten mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Vom Tomatendeckel Kerne und Blütenansatz entfernen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

Bulgur abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Gurke waschen, längs halbieren und entkernen. Ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.

3 EL Olivenöl und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Bulgur, Tomaten- und Gurkenwürfel, Lauchzwiebeln und Kräuter mit der Vinaigrette vermengen und nachwürzen. Tabbouleh in die ausgehöhlten Tomaten geben. 8 Stück Alufolie mit Olivenöl bepinseln. Je eine Tomate daraufsetzen, Folie darüber locker verschließen.

Tomaten auf dem heißen Grill ca. 10 Minuten garen


Rezept: ©

Kategorien: