Kochen mit Leidenschaft

Regenbogen-Torte

Torte aus Biskuitteig in bunten Regenbogenfarben, gefüllt mit einer Mascarpone-Creme.

6 Ei, Größe M

  • 200 g Zucker

  • 150 ml Vollmilch

  • 150 Mineralwasser

  • 450 g Weizenmehl (Type 550)

  • 1 Packung Backpulver

  • 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, lila

  • 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, rot

  • 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, orange

  • 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, grün

  • 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, gelb

  • 2 Tropfen Lebensmittelfarbe, blau

  • 500 g Mascarpone

  • 500 g Frischkäse

  • 50 g Puderzucker

  • 200 ml Schlagsahne

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C Umluft/180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Biskuitböden die Eier trennen und das Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen. Den restlichen Zucker mit dem Handrührgerät, Milch, Wasser, Mehl und Backpulver zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Den Eischnee mit dem Schneebesen unterheben und den Biskuitteig gleichmäßig auf 6 Schüsseln verteilen.
  3. Die Lebensmittelfarben in die Teige einrühren. Die Springformen mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig auf die Springformen verteilen und für 12-15 Minuten backen. Die Teige können alternativ auch nacheinander gebacken werden.
  4. Sobald der Teig ausgekühlt ist, die Böden aus den Formen lösen und bereithalten.
  5. Für die Tortencreme die Mascarpone zusammen mit dem Frischkäse und dem Puderzucker glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  6. Die Biskuitböden dünn mit der Tortencreme bestreichen und übereinander schichten.
  7. Die geschichtete Torte von außen ebenfalls mit Creme bestreichen und großzügig mit bunten Streuseln verzieren.

Rezept: ©