Kochen mit Leidenschaft

Waldpilz Suppe mit
Crostini

Cremige Waldpilzsuppe mit krossen Baguettescheiben, belegt mit Pilzen, Trauben und mit Gorgonzola überbacken

Zutaten für 4 Portionen

  • 200 g Kräuterseitling
  • 100 g Traube, kernlos
  • 100 g Gorgonzola
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • 12 Scheiben Baguette
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Waldpilz Suppe
  • Thymianblättchen, frisch

Zubereitung

Zubereitung

  1. Pilze in Scheiben schneiden. Trauben waschen und halbieren. Gorgonzola in Stücke schneiden. Pilze im heißen Öl anbraten, mit etwas Pfeffer würzen und beiseite stellen.
  2. Baguette- oder Ciabattascheiben im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) auf einem Backblech kurz rösten. Brotscheiben mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Pilzen, Trauben und Gorgonzola belegen. Im Backofen kurz erwärmen, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  3. Inzwischen Knorr Natürlich Lecker! Waldpilz Suppe nach Packungsangabe zubereiten. Pilz-Crostini mit Thymian garnieren und zur Suppe reichen.

Dauer: 25 min

Schwierigkeit: Leicht

Nährwerte: 1130kJ Energie; 270kcal Kalorien; 25g Kohlenhydrate; 15g Fett; 10g Eiweiß


Rezept: ©

Kategorien: , , ,