Kochen mit Leidenschaft

Wraps mit
Hähnchenbrust

Unsere Wraps mit kross gebratener Hähnchenbrust, Gemüse und leichtem Tomaten-Joghurt-Dip sind einfach zuzubereiten und bringen authentische Tex-Mex-Küche auf Ihren Teller. Genießen Sie die beliebte amerikanische Spezialität zu Hause!

8 Portionen
Für die Füllung:
  • 400 g Hähnchenbrustfilet

  • 300 g Tomate

  • 60 g Frühlingszwiebel

  • 1 Dose Mais

  • 1 EL Pflanzenöl

  • Salz

  • Pfeffer

Für den Tomaten-Dip:
  • 150 g Joghurt

  • 1 EL Tomatenketchup

  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Füllung das Hähnchenbrustfilet der Länge nach halbieren, dann quer in Streifen schneiden. Tomaten vierteln, Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Mais in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
  2. Das Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfiletstreifen darin anbraten. Maiskörner und Frühlingszwiebeln hinzufügen. Zum Schluss die Tomatenwürfel dazugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen, nochmals durchschwenken und warm halten.
  3. Chinakohl waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter in Streifen schneiden.
  4. Für den Dip alle Zutaten in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren.
  5. Auf jeden Wrap 1 TL Dip streichen, mit Chinakohlstreifen belegen. Die Hähnchenfüllung darauf verteilen. Den Wrap erst unten umschlagen, dann die seitlichen Ränder einschlagen und eng aufrollen.

Rezept: ©

Kategorien: